Auch 2018: 136 Apfelbäume für den Naturschutz

Auch 2018: 136 Apfelbäume für den Naturschutz

Wie auch in den vergangenen Jahren arbeitet die MICHAELTELECOM AG mit dem Recyclingunternehmen Interseroh zusammen. Die Interseroh Dienstleistungs GmbH ist ein Anbieter von Umweltdienstleistungen mit Sitz in Köln und ist einer der führenden Anbieter nachhaltiger Systemdienstleistungen rund um Produkt-, Material-und Logistikkreisläufe. Hier werden die von uns in Verkehr gebrachten Verpackungsmaterialien nach der Entsorgung umweltgerecht verwertet.

Die durch Interseroh getätigten Berechnungen ergeben somit für das Jahr 2018 ein Ressourcenersparnis von 57.788 Kilogramm. Dies entspricht dem Gewicht von 136 Apfelbäumen. Neben den Ressourcen wurden durch die MICHAELTELECOM AG zusätzlich 7.554 Kilogramm Treibhausgase eingespart.

Umwelt- und Klimaschutz ist für uns ein wichtiges Thema, wobei wir auch in Zukunft mit gutem Beispiel voran gehen und unsere Umwelt schützen werden.

Auch 2018: 136 Apfelbäume für den Naturschutz
Auch 2018: 136 Apfelbäume für den Naturschutz
Auch 2018: 136 Apfelbäume für den Naturschutz