MichaelTelecom Herbstmesse am 26. September

Am 26. September 2020 steigt das alljährliche Branchenhighlight in Bohmte! Kommen und erleben Sie die MichaelTelecom Herbstmesse und entdecken Sie die aktuellen Trends und Entwicklungen der Branche. Aussteller aus allen relevanten Bereichen der Branche werden Ihnen auch in diesem Jahr wieder die Neuheiten aufzeigen - ganz persönlich, natürlich auf Augenhöhe und in einem angenehmen Rahmen. Typisch MichaelTelecom Herbstmesse eben.

Fokus Thema 2020: Der moderne Arbeitsplatz

Arbeit wandelt sich – und mit ihr auch der Arbeitsplatz. Getrieben von den veränderten Erwartungen der Mitarbeiter, zunehmend global verteilten Teams und einem immer komplexeren Arbeitsumfeld, das auch eine zunehmende Qualifikationslücke im Bereich der Digitalisierung mit sich bringt. Auf der MichaelTelecom Herbstmesse erleben Sie die Vielfalt der schon heute zur Verfügung stehenden Technologien. Cloud-PBX, Soft-PBX, On Premise PBX und UCC sind hier die Stichworte.

EXPLORE THE MODERN WORKPLACE!

Buchen Sie als Fachhändler ihr Messeticket*. Darin sind alle Workshops, der Zugang zum Ausstellerzelt und zur After Work-Party, das Rahmenprogramm und die exzellente Rund-um-die-Uhr-Verpflegung enthalten. Bitte sehen Sie davon ab, Ihre Haustiere auf die Messe mitzubringen.

Freuen Sie sich mit uns auf konstruktive Gespräche und gehaltvolle Workshops in angenehmer Business-Atmosphäre. Begleitet wird die Herbstmesse 2020 wieder von einem umfangreichen Rahmenprogramm mit Catering, Live-Musik und kurzweiliger Unterhaltung.

 

Fachhändler melden sich hier an.

Noch kein MichaelTelecom Kunde? Jetzt als Neukunde registrieren

 

 

*Bei der Anmeldung von mehreren Personen behalten wir uns vor, Kosten in Höhe von 49,00 EUR/Person ab der 5. Person zu erheben.

Wann & Wo?
Wann & Wo?
Workshops
Workshops
Moderator
Moderator
Aussteller
Aussteller
Rahmenprogramm
Rahmenprogramm
After Work-Party
After Work-Party
Häufig gestellte Fragen
FAQ - Häufig gestellte Fragen
Unsere Herzenssache: das "Löwenherz"
Unsere Herzenssache: das "Löwenherz"