MichaelTelecom präsentiert Mini Shop-in-Shop System auf der POS Connect

MichaelTelecom präsentiert Mini Shop-in-Shop System auf der POS Connect

Die MICHAELTELECOM AG aus Bohmte präsentiert auf der POS connect Retail Messe und Erlebniswelt am 12. & 13. März 2019 in München ihr Mini Shop-in-Shop System der POS-Unit. Dabei werden die Niedersachsen im selbst ernannten „kleinsten Shop der Welt“ Funktionen wie Lift & Learn, Warensicherungen mit Live-Geräten, den Omnichannel-Bereich mit eKiosk, eine Kassensoftware inkl. Hardware, Paymentsysteme inkl. Mobile Payments von Apple und Google sowie Digital Signage Anwendungen live erlebbar machen. „Wir werden gemeinsam mit unseren Partnern praxisorientierte Lösungen für die Vernetzung des On- und Offline-Handels präsentieren“ verspricht Oliver Hemann, Mitglied der Geschäftsleitung & Prokurist der MichaelTelecom.

Die Bohmter zeigen zudem ihr neustes Projekt an interaktiven Displaylösungen und veranschaulichen mit dem INNOGY SMART HOME Handelsdisplay neueste Smart Home Lösungen. Ein POS-Unit Partnerstand und ein Netzvermarktungsterminal mit Self Check-out inkl. Verifizierung am Terminal sowie die APP-Vermarktung im Bereich Omnichannel wie Waipu.TV oder Freenet Video sind ebenfalls geplant.

Kostenloses Messeticket

Für Ihre Kunden und Geschäftspartner halten die Bohmter einige Messetickets bereit. Wer also kostenlosen Zugang zum Messegelände möchte, vereinbart einen Beratungstermin mit den Ausstellern der MichaelTelecom. Unter www.michael-telecom.de/pos-connect-2019 gibt es alle relevanten Informationen hierzu.

Gez. Team MichaelTelecom