Veranstaltungen, Kurse, Seminare

Hikvision

HIKVISION Basistraining Video-Überwachung und Video-Intercom
Dozent: Helmuth Stegemann ( Produktmanager Hikvision, MICHAELTELECOM )

Termine:
14.05.2024, 09:30 - 17:00 Uhr 27793 Wildeshausen
16.05.2024, 09:30 - 17:00 Uhr 45659 Recklinghausen
Achtung! Sie haben die Drittanbieter-Cookies deaktiviert, so dass Sie Schulungen via Eventbrite weder buchen noch bezahlen können!
Sie können ihre Cookie-Einstellungen >>HIER<< ändern.
28.05.2024, 09:30 - 17:00 Uhr 63785 Obernburg
Achtung! Sie haben die Drittanbieter-Cookies deaktiviert, so dass Sie Schulungen via Eventbrite weder buchen noch bezahlen können!
Sie können ihre Cookie-Einstellungen >>HIER<< ändern.
08.10.2024, 09:30 - 17:00 Uhr 86368 Gersthofen
Achtung! Sie haben die Drittanbieter-Cookies deaktiviert, so dass Sie Schulungen via Eventbrite weder buchen noch bezahlen können!
Sie können ihre Cookie-Einstellungen >>HIER<< ändern.
15.10.2024, 09:30 - 17:00 Uhr 93073 Neutraubling
Achtung! Sie haben die Drittanbieter-Cookies deaktiviert, so dass Sie Schulungen via Eventbrite weder buchen noch bezahlen können!
Sie können ihre Cookie-Einstellungen >>HIER<< ändern.
29.10.2024, 09:30 - 17:00 Uhr 89079 Ulm
Achtung! Sie haben die Drittanbieter-Cookies deaktiviert, so dass Sie Schulungen via Eventbrite weder buchen noch bezahlen können!
Sie können ihre Cookie-Einstellungen >>HIER<< ändern.
Kosten für den Fachhandel:

149,- €* pro Person

Inkl. Hikvision Warengutschein im Wert von 200,-€*

Schulungsdokumentation und Verpflegung

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!!

* Der Warengutschein ist an eine HIKVISION Bestellung mit einem Mindestauftragswert von1.500,-EUR (netto) gebunden und nur bei MICHAELTELECOM AG einlösbar.                                      

Er ist nicht kombinierbar mit anderen HIKVISION-Aktionen oder reduzierter bzw. B-Ware.

Der Gutschein ist innerhalb von 3 Monaten nach Schulungsteilnahme einzulösen, ansonsten verfällt dieser.

Beschreibung

Der Schulungsteilnehmer wird in die Einrichtung und den Betrieb eines Videoüberwachungssystems und eines Video-Intercom-Systems

theoretisch und praktisch eingewiesen. Im Anschluss an dieses Basis-Training soll der Teilnehmer in der Lage sein, diese Systeme selbständig zu konfigurieren

und in Betrieb zu nehmen.

Inhalt
  • Aktivierung und Inbetriebnahme eines HIKVISION-Recorders (NVR) und einer HIKVISION IP-Kamera (IP-Cam)
  • Grundkonfiguration des NVR und Einbindung der IP-Cam
  • Ereigniskonfiguration (Basis- und Smart-Event) sowie Verknüpfungsmethoden
  • Einführung in die Benutzerverwaltung, Einbindung in Hik-Connect
  • Einführung in den Zugriff per Web-Browser (MS-IE/MS- Edge) und iVMS4200-Management-Software
  • Grundlagen der HIKVISION Video-Türsprechstellen
  • Aktivierung und Inbetriebnahme des Modularen IP-Türsprechsystems und der Innenstation
  • Konfiguration via iVMS-4200
  • Einrichtung einer Gruppe und eines Benutzers zum Öffnen der Tür mittels Zahlenkombination
  • Anbindung des Kameramoduls an den HIKVISION NVR
Ziele
Zielgruppe

Fachhändler und Errichterbetriebe, die sich mit der Einrichtung, der Inbetriebnahme und Wartung von Videoüberwachungssystemen und Video-Intercom-Systemen befassen.

Voraussetzungen:     Grundkenntnisse Netzwerktechnik

Mitzubringen:            Notebook mit aktuellem Microsoft Betriebssystem (Windows10/11) und Ethernet-Schnittstelle




*