Veranstaltungen, Kurse, Seminare

Z-Wave

Basis Schulung Smart-Home Workshop mit Z-Wave
Dozent: Denis Pätz ( technischer Referent für Z-Wave-Lösungen )

Termine:
Kosten für den Fachhandel:

99,- €* pro Person

Inkl. Dokumentation und Verpflegung

Beschreibung

Sie möchten sich tiefgreifender mit dem Zukunftsmarkt Smart-Home auseinander setzen und suchen noch das richtige System für den Einstieg? Dann sind Sie in unserem Smart-Home Z-Wave Einsteiger-Workshop genau richtig.

Wir werden Ihnen kurz den drahtlosen Z-Wave-Funk-Standard vorstellen und dann direkt in die Praxis einsteigen.

Wir stellen Ihnen den Popp Hub mit seinen Konfigurationsmöglichkeiten in einem Smart-Home vor.

Um Ihnen die Schulungsinhalte möglichst nachhaltig zu vermitteln, wird ein großer Wert darauf gelegt, dass Sie während des Workshops viele eigene praktische Erfahrungen sammeln.

Inhalt

    Modul 1:
    Grundlagen des vernetzten Smart Homes
    • Kurzübersicht zu verschiedenen Lösungen im Markt
    • Anwendungsbeispiele im Z-Wave Smart Home
    • Vorteile eines drahtlosen Smart Home Standards

    Modul 2:
    Z-Wave und technische Grundlagen
    • Was ist Z-Wave Funk? Was bedeutet „Z-Wave Plus“?
    • Sicherheit
    • Mesh Networking und Begriffe im Z-Wave Ökosystem (Inklusion, Exklusion, NIF,...)

    Modul 3:
    Erste Schritte mit dem POPP HUB

    • Übersicht zur POPP Smart Home UI
    • Einbinden von Z-Wave Geräten
    • Einfache Anwendungsfälle mit dem POPP Hub realisieren

    Modul 4:
    Gerätekonfigurationen im POPP Hub und einem Z-Wave Netzwerk

    • Was sind Parameter?
    • Welche Konfigurationen sind entscheidend für die Funktionalität eines Produktes
    • Parameter in Z-Wave Modulen einstellen
    • Assoziationen zwischen einzelnen Z-Wave Geräten


    Ziele
    • Kennenlernen des Smart Home Marktes und der Position der Z-Wave Technologie
    • Erarbeitung technischer Grundlagen und technischer Verkaufsargumente zum Vertrieb Z-Wave basierter Lösungen
    • Allgemeiner Vertriebsansatz; Ideen für Problemstellungen, die mit Z-Wave Smart Home Lösungen zu bewältigen sind
    • Hinweise zu Marktpositionierung und Bewerbung
    • Kennenlernen von Lösungsansätzen zu den Aspekten des Funkprotokolls
    • Tipps zur Planung und Realisierung eines Smart Homes mit Z-Wave
    • Informationen zu Installation und Konfi guration des Fibaro Home Center 2 (Steuerzentrale)
    Zielgruppe

    Sie haben noch keine Erfahrungen mit Z-Wave oder dem Popp Hub gesammelt? Oder Sie besitzen zwar ein Popp Hub, aber konnten bis jetzt noch nicht in die tiefgreifende Konfiguration einsteigen? Dann sind Sie hier genau richtig.

    Generell richten sich unsere Schulungen an:
    • Technischen Vertrieb (Innen- und Außendienst)
    • Inhaber und Mitarbeiter von Einzelhandelsunternehmen
    • Installationsbetriebe mit technischer Beratungskompeten


    Bitte bringen Sie zur praktischen Umsetzung einen Laptop mit.


    *Die angegebenen Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.