Veranstaltungen, Kurse, Seminare

HIKVISION

HCSA Training & Zertifizierung
Dozent: Veli Kirim, HIKVISION Pre-Sales Manager DACH

Termine:
28.08.2019 - 29.08.2019, 09:00 - 17:00 Uhr 63263 Neu-Isenburg
08.10.2019 - 09.10.2019, 09:00 - 17:00 Uhr 63263 Neu-Isenburg
05.11.2019 - 06.11.2019, 09:00 - 17:00 Uhr 63263 Neu-Isenburg
12.11.2019 - 13.11.2019, 09:00 - 17:00 Uhr 63263 Neu-Isenburg
Kosten für den Fachhandel:

249,00 €* pro Person

Inkl. einer EasyIP-Pro Variofokal-Kamera, Dokumentation und Verpflegung

Beschreibung

Lassen Sie sich von Hikvision als Certified Security Associate zertifizieren. Dieses Training wurde entwickelt, um Einzelpersonen und Unternehmen dabei zu helfen, ihre Fähigkeiten und Kompetenz auf professionelle und fachmännische Weise unter Beweis zu stellen. Sie lernen, wie man Hikvision-Kameras aufbaut, installiert und bedient. Für die Teilnahme an diesem Training sollten Sie bereits über Netzwerk-Kenntnisse und über erste Erfahrungen beim Umgang mit Videoüberwachungsystemen verfügen. Ein HIKVISION Technical Basic Training wird nicht vorausgesetzt.

Inhalt

Das Programm erstreckt sich über beide Tage und beinhaltet:

•    Optische- und Netzwerkgrundlagen
•    Hikvision Turbo HD Analoge Lösung
•    Hikvision IP-Kamera
•    Hikvision PTZ-Kamera
•    Hikvision NVR-Bedienungsanleitung
•    Smart-Funktionen und Anwendungen
•    Hikvision iVMS-Bedienungsanleitung (optional)
•    Hikvision Fisheye-Kamera (optional)
•    Hikvision Überwachungsgeräte in der Praxis

Die Zertifizierung hat eine Gültigkeitsdauer von 2 Jahren.

Die Vorträge und der abschließende Test werden in deutscher Sprache gehalten.

    Ziele
    • Fundierte Kenntnisse der Hikvision Produkte sowie die Fähigkeit, Produktempfehlungen im Hinblick auf Netzwerk- und analoge Sicherheitslösungen geben zu können
    • Fundierte Kenntnisse über die Konfiguration von Hikvision Sicherheitsgeräten
    • Fundierte Kenntnisse der Hikvision VMS-Anwendung, die bei der Überwachung und Konfiguration von Sicherheitsgeräten zum Einsatz kommt
    • Fundierte Kenntnisse über IT-Netzwerke, Netzwerkverwendung mit Sicherheitsgeräten sowie Fehlersuche
    • Fundierte Kenntnisse über die allgemeine Problembehebung in Netzwerken sowie bei Sicherheitsgeräten
    Zielgruppe

    Das Zertifizierungsprogramm steht allen Sicherheitstechnikern offen, die mit Geräten von Hikvision
    arbeiten und eine Möglichkeit suchen, ihre Fähigkeiten und Erfahrung zum Thema Videoüberwachung zu zeigen.

    Voraussetzungen:                                                                                                                                                                                                               

    Der Teilnehmer sollte über Netzwerk-Kenntnisse verfügen


    *Die angegebenen Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.