Veranstaltungen, Kurse, Seminare

Auerswald GmbH

Einrichten von erweiterbaren ITK-Anlagen (Basisseminar Q1)
Dozent: Jörg Beitlich ( ITK Referent, Auerswald GmbH )

Termine:
22.08.2018, 09:00 - 17:00 Uhr 49163 Bohmte / Hunteburg
Kosten für den Fachhandel:

129,00 €* pro Person

Inkl.Dokumentation und Verpflegung

Beschreibung

Anschlussarten (inkl. All-IP), Teilnehmer/Nebenstellen, Systemmerkmale, Erweiterungsoptionen, offener Workshop: in wenigen Schritten betriebsbereit

In dieser Schulung lernen Sie die grundlegenden Möglichkeiten moderner ITK-Systeme kennen und erlangen die Fähigkeit, ein solches System fachlich korrekt und auf die Bedürfnisse des Nutzers zugeschnitten in Betrieb zu nehmen.

Bei erfolgreicher Prüfung zum Ende des Seminars erwerben Sie die Qualifizierung Q1.

Inhalt

Die Themen:

  • Neues zu den aktuellen Konfigurationsoberflächen der Auerswald ITK-Systeme und zum Online Shop für Upgrades und Funktionsfreischaltungen
  • Grundausstattung und Ausbaumöglichkeiten des ITK-Systems COMpact 4000
  • Grundinbetriebnahme und Konfiguration über die Weboberfläche, Kennenlernen des Einrichtungsassistenten der COMpact 4000
  • Einrichtung von internen Analog-, ISDN- und VoIP-Teilnehmern, z. B. mit COMfortel 1400, 1400 IP und 2600 IP
  • Qualifizierte Einrichtung von Teilnehmern und Gruppen über Profile
  • Nutzung von Analog-, ISDN- und VoIP-(All-IP) Amtzugängen sowie deren Notrufeinstellungen an Beispielen aktueller Standard- und SIP-Trunk-Anschlüsse unter Verwendung von Flex-Ämtern
  • Beschreibung und Realisierung von verschiedenen Anwenderszenarien
  • Offener Workshop, z. B. Einrichten spezieller Rufverteilungen und weiterer Leistungsmerkmale (Themenfestlegung in Absprache mit dem Seminarleiter)
  • Nutzung des Projektierungstools (APT)
  • Erweiterungen durch Freischaltung über den Online Shop (Gutscheinsystem)
  • Neuheiten und Leistungsmerkmale der aktuellen Firmware-Versionen
Ziele
Zielgruppe

Errichter für Kommunikation - Installateure/ Integratoren von TK-Systemen, Systemhaustechniker, Elektroinstallateure

Voraussetzung: Kenntnisse aus den Bereichen Elektro- und TK-Technik, auch sind Ihnen die Grundbegriffe der VoIP-Technik (All-IP) nicht fremd.                                               Das Seminar ist bestens geeignet als Einstieg in die Auerswald ITK-Welt. 

Bitte mitbringen: Netzwerkfähiges Notebook mit aktueller Systemausstattung


*Die angegebenen Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.