Veranstaltungen, Kurse, Seminare

Ferrari electronic

CallRecording und MIFID II
Dozent: Felix Glowatzka

Termine:
auf Anfrage 49163 Bohmte / Hunteburg
Kosten für den Fachhandel:

kostenlos inkl. Verpflegung

Beschreibung

Ferrari electronic ist ein führender deutscher Hersteller von Hard- und Software für Unified Communications. Die Produktfamilie OfficeMaster integriert Fax, SMS und Voicemail in alle bekannten E-Mail- und Anwendungssysteme. Die Hardware verbindet die Telekommunikationsinfrastrukturen von Unternehmen nahtlos mit der vorhandenen Informationstechnologie. Kunden erreichen dadurch eine höhere Effizienz und schlankere Geschäftsprozesse. Im August 2014 hat Ferrari electronic das Portfolio um Telefonmitschnittlösungen erweitert. Somit ist Telefonmitschnitt heute integraler Bestandteil von Ferrari electronic Lösungen für Unified Communications.

Inhalt

Das Mitschneiden bestimmter Telefonate ist in vielen Situationen sinnvoll: Als sicherer Nachweis für Vereinbarungen, zur Dokumentation oder zur Verbesserung von Service- und Prozessqualität. Unser Portfolio OfficeMaster CallRecording bietet Ihnen professionelle und zuverlässige Lösungen. Damit erfüllt das OM CallRecording Portfolio alle technischen und rechtlichen Vorgaben der MiFID II, die europäische Finanzmarktrichtlinie, welche besagt, dass nach den neuen Informations- und Dokumentationspflichten sämtliche Telefongespräche aufgezeichnet und für fünf Jahre archiviert werden müssen, in denen Aufträge durch Anleger und Investoren zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten erteilt werden. Diese Maßnahme dient dem Anlegerschutz und soll die Marktüberwachung verbessern, damit die Rechtssicherheit gestärkt wird. Sie muss von den Banken und Finanzinstituten bis zum 03. Januar 2018 umgesetzt werden.

Ziele
Zielgruppe

Dieser Workshop ist auf max. 10 Teilnehmer begrenzt.


*Goodie: Alle Teilnehmer erhalten einen zusätzlichen Rabatt für das nächste Call Recording Projekt.