Thementag „Videoüberwachung“ bei MichaelTelecom

Thementag „Videoüberwachung“ bei MichaelTelecom

Die MichaelTelecom veranstaltet am 10.04.2019 einen Tag rund um das Thema Videoüberwachung. Die Hersteller HIKVISION, HiWatch und EZVIZ werden durch den Tag führen und der Fachhandel ist herzlich eingeladen, zum MichaelTelecom Standort nach Bohmte zu kommen. Neben theoretischen Inhalten wie dem Deep Learning (intelligente Videosysteme), der 3D-Planung und der Vorabkonfiguration, werden im HIKVISION ShowTruck auch ganz praktische Anwendungsbeispiele vermittelt. "Das Thema Videoüberwachung nimmt im Channel einen immer größeren Stellenwert ein" erklärt Oliver Hemann, Mitglied der Geschäftsleitung & Prokurist der MichaelTelecom die Intention zum Thementag. "Neben dem Schutz des eigenen Firmengeländes, spielen dabei auch die Sicherheit der Mitarbeiter und Versicherungsaspekte eine wichtige Rolle."

Anmeldungen noch bis 05.04.2019

Aufgrund der großen Nachfrage, bietet der Distributor am Veranstaltungstag zwei Termine an, jeweils von 09-11 Uhr und von 14-16 Uhr. Zum informellen Abend von 17-19 Uhr werden zudem ausgewählte Firmen aus der Nachbarschaft eingeladen, für die Videoüberwachung schon jetzt oder in Zukunft ein wichtiges Thema ist. Eine gute Gelegenheit also, neue Geschäftskontakte zu knüpfen. Anmeldungen sind noch bis 05.04.2019 bei Mandy Schröder möglich: 0 54 71 80 63 29; mandy.schroeder@michael-telecom.de

Gez. Team MichaelTelecom

Thementag „Videoüberwachung“ bei MichaelTelecom
Der Hikvision ShowTruck kommt am 10. April nach Bohmte